Book-Trailer

BRG Linz Hamerling (OÖ)
9. Schulstufe
Video - MEDIENDIDAKTIK PREISTRÄGER 201717

Inhalt

Book-Trailer, das sind derzeit sehr angesagte, kurze Video-Clips, die den Inhalt eines Buches anreißen und so der Vermarktung von Buchneuerscheinungen dienen. Auf Plattformen wie z.B. YouTube oder Vimeo verhelfen sie Büchern zu mehr Aufmerksamkeit, besonders dann, wenn sich ein Trailer „viral“ verbreiten sollte. 

Anita Döllerer, Professorin am BRG Linz Hamerling, setzt die trendigen Book-Trailer im Unterricht ein, „um die Leselust an englischsprachigen Büchern zu wecken“ (Aus der Projektbeschreibung). 

Making-of: Die SchüIerInnen der musisch-kreativen Klasse des BRG Linz Hamerling konnten sich im Englischunterricht für eines der folgenden Bücher entscheiden: „Walkabout“, „Girl Interrupted“, „The Absolutely True Diary of a Part Time Indian” oder „We Were Liars”. Nach der Lektüre ging es in Kleingruppen an die filmische Umsetzung der Book-Trailer, inkl. Storyboard, Drehortsuche und Filmschnitt. Gefilmt wurden die Trailer meist mit Handykameras.

Projektleitung: Anita Döllerer

Jurybegründung

Die SchülerInnen des BRG Hamerling Linz machen mit ihren Book-Trailern deutlich, dass sie nicht nur der Lektüre englischsprachiger Literatur gewachsen sind, sondern beweisen darüber hinaus auch Gespür für die dramaturgische Gesetzmäßigkeit, die hinter der Gestaltung eines Trailers liegt. In ihren kurzen Videos spiegelt sich die eingehende Beschäftigung mit den Buchinhalten und eine höchst eigenständige und kreative filmische Umsetzung. Den SchülerInnen gelingt es – trotz einfachen Equipments – die Balance zu halten zwischen neugierig machenden Andeutungen einerseits und konkreten Informationen zum Handlungsablauf andererseits – chapeau!