Blogging is good for you

Hertha Firnberg Schulen für Wirtschaft und Tourismus (W)
10. Schulstufe
Blog - MULTIMEDIA PREISTRÄGER 2017

Inhalt

„Learning and having fun. Impossible, right?“ Diese Frage wirft ein junger Mann im Video zum Projekt „Blogging is good for you“ auf. 

Mit ihrem Blog setzte sich die 2HTA der Hertha Firnberg Schulen in Wien genau das zum Ziel: Sprachentwicklung und Medienkompetenz zu fördern und möglichst viel Spaß dabei zu haben. Aus der Projektbeschreibung: „Blogging is good for you is a blogging project that was created to facilitate language learning and especially writing skills in English while simultaneously raising awareness about data protection, privacy and copy right issues when using new media.“

Die Schüler und Schül… – sorry – Blogger und Bloggerinnen verfassten in englischer Sprache Beiträge zu selbst gewählten Themen. Der Blog fungiert dabei als eine Art Experimentierfeld für eigene Textproduktionen und bietet die Möglichkeit, sich als AutorIn zu probieren. Mit ihren Beiträgen richten sich die SchülerInnen an eine Öffentlichkeit außerhalb der eigenen Klasse, was spürbar zu einer zusätzlichen Motivation beigetragen hat. Erstaunlich viele Beiträge wurden in den Ferien geschrieben: Ein Zeichen, dass Blogging bei den jungen AutorInnen gut ankommt, nicht nur während der Unterrichtszeit.

Info am Rande: Eine „Blog-Challenge“ hatte übrigens die Intention einen Award beim MLA zu gewinnen. Dies ist somit gelungen – mission accomplished!

Projektleitung: Hajnalka Berényi-Kiss
Link: https://htagoesreal.wordpress.com/

Jurybegründung

Aufsatzschreiben war gestern! Seht euch einmal den Blog „HTA goes real“ an, die strahlenden Gesichter der SchülerInnen und der ambitionierten Englischlehrerin, die für die Sache brennt! 

Mit viel Motivation und Spaß berichten die jungen BloggerInnen in den „Blogging challenges“ über ihre Gedanken und Erlebnisse – und das in perfektem Englisch. Exkursionen, die Sprachwoche in Brighton, erste Erfahrungen in der beruflichen Praxis und einiges mehr werden mit Herzblut dokumentiert und in ansprechender Weise veröffentlicht. Natürlich dürfen Kommentare und Likes nicht fehlen.

Auch das kurzweilige Video, das die 2HTA der Hertha Firnberg Schulen Wien für die Vorstellung ihres Klassen-Blogs gedreht hat, vermittelt die Begeisterung für das Projekt.

Weil Kommunikation hier so hervorragend verwirklicht wurde, wird dieses Projekt prämiert.